Blätterteigdreiecke, Pikante

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Pk. Tiefkühl-Blätterteig (10 Scheibchen)
  • 600 g Faschiertes
  • 2 Eier
  • 1 Semmeln (altbacken)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Msp. Paprikapulver
  • 10 Oliven
  • 2 Paradeiser
  • 100 g Schafskäse
  • 1 Bund Petersilie
  • 0.5 Teelöffel Thymian (gerebelt)
  • 1 Ei (zum Bestreichen)
  • 100 g Emmentaler zum Belegen

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Blätterteigplatten nebeneinanderlegen und entfrosten. Faschiertes mit einem Ei, eingeweichtem, ausgedrückten Semmeln, fein gewürfelten Zwiebeln und zerdrückter Knoblauchzehe mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver nachwürzen. Oliven einmal durchschneide Paradeiser abspülen, vierteln, entkernen und das Tomatenfleisch würfeln. Schafskäse ebenfalls würfeln. Petersilie abspülen, klein hacken. Vorbereitete Ingredienzien und Thymian der Hackfleischmasse mischen. 8 Blätterteigplatten in Dreiecke teilen. Di restlichen 2 Platten mit einem Teigrädchen in Streifchen schneiden. Die Ränder Dreiecke mit verquirltem Eil bestreichen und mit den Blätterteigstreifen belegen Hackmasse auf die Dreiecke gleichmäßig verteilen.

Käse in Streifchen schneiden und über die Blätterteigecken legen. Ecken auf ein mit Wasser abgespültes Blech geb und bei 200 °C 10 Min. backen. Darauf die Hitze auf 180 °C herunterschalten und die Blätterteigecken weitere 15 Min. backen. Dazu schmecken Käsesauce und frischer Blattsalat.

Zubereitung 35 Min. Backzeit: 25 Min. * 16 Stück 252 kKalorien/1056 Joule je Stück

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blätterteigdreiecke, Pikante

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche