Blätterteig Taschen mit Seelachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 100 g Räucherseelachsscheiben
  • 100 g Champignons
  • 1 Tasse Langkornreis
  • 1 EL Dill (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Eiklar
  • 1 Eidotter

Blätterteig nach Vorschrift entfrosten. 10 Quadrate ausschneiden. Dünn auswalken.

Für die Füllung Seelachs in Streifchen, Champignons in Scheibchen schneiden. Champignons weichdünsten. Mit Seelachsstreifen, Langkornreis und Dill vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Auf die Teigquadrate gleichmäßig verteilen.

Ränder mit Eiklar bestreichen. Zu Taschen zusammenschlagen. Ränder mit dem Zeigefinger glatt drücken, so dass ein Muster entsteht. Eidotter mixen, Taschen damit bestreichen. Auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Blech legen. In den aufgeheizten Herd schieben. Backzeit: 25 Min.

Elektroherd: 200 Grad

Gasherd: Stufe 4

Zuspeise:

Menü 1/240

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Blätterteig Taschen mit Seelachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche