Blätterteig-Rollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Pk. Tiefgefrorener Blätterteig (a 450g)
  • 500 g Karotten
  • 2 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 sm Sellerie (Knolle)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 7 EL Wasser
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Parmesankäse (frisch gerieben)
  • 1 Eidotter

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

1. Blätterteig nach Packungsanleitung auf tauen. Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Gemüse reinigen, abspülen, in Streifchen schneiden beziehungsweise grob reiben.

2. Gemüse im heissen Öl andünsten, würzen. 5 EL Wasser und Essig dazugeben. Zugedeckt in etwa 10 Min. weichdünsten. Parmesankäse einrühren, nachwürzen.

3. Blätterteig zu 12 Rechtecken (20 x 15 cm) auswalken. Füllung darauf gleichmäßig verteilen. Aufrollen, Enden nach unten einwickeln.

4. Eidotter und über gebliebenes Wasser mixen. Rollen damit bepinseln. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech setzen. Im Herd 12-15 Min. backen. Dazu: Schnittlauchsosse und Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blätterteig-Rollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche