Blätterteig-Ricotta-Topfenkuchen mit Paradeiser und Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
  • Bohnen zum Blindbacken
  • 125 g Ricotta
  • 125 g Frischkäse
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco
  • 1 Bund Basilikum
  • 20 Cherrytomaten

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche entfrosten und zusammenfalten.

Zu einem Kreis von 22 cm ø auswalken. Eine Tarteform (20 cm ø) mit dem Teig ausbreiten. Den Teig mit einer Gabel einstechen mit einem Stück Pergamtenpapier bedecken und die Trockenbohnen hineingeben. 10 Min. im aufgeheizten Herd bei 210 Grad blind backen.

In der Zwischenzeit Frischkäse, Eier, Ricotta, Salz, Pfeffer und einen Spritzer Tabasco durchrühren. Die Hälfte des Basilikums hacken und einrühren.

Bohnen und Papier aus dem Tortenboden nehmen. Als nächstes die Krem in den Tortenboden befüllen, die Paradeiser halbieren und darauflegen. In den Herd Form und weitere 20 min backen.

Mit dem übrigen Basilikum bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blätterteig-Ricotta-Topfenkuchen mit Paradeiser und Basilikum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche