Blätterteig-Käsetaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1 Pk. Blätterteig (Tk, 450 g)
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch

Füllung:

  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 0.5 Crème fraîche (Becher)
  • 100 g Kochschinken
  • 1 Porree (kleine Stange)
  • 60 g Mandelkerne (gehobelt)
  • Salz
  • Pfeffer

Blätterteigscheiben nach Packungsanweisung entfrosten. Für die Füllung Frischkäse mit Crème fraîche glattrühren. Schinken würfeln, Porree reinigen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Beides gemeinsam mit den Mandelkerne unter den Käse heben.

Ei trennen, die Ränder des Teigs mit Eiklar bestreichen, die Füllung auf die Teigquadrate gleichmäßig verteilen und diese quer zusammenschlagen. Die Ränder mittelseiner Gabel zusamammendruecken. Eidotter mit Milch durchrühren und die Taschen damit bestreichen. Auf ein mit Wasser abgespültes Blech legen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 20 min backen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blätterteig-Käsetaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche