Blätterteig-Frucht-Pastetchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 500 g Blätterteig, frisch oder evtl. tiefgefroren

Füllung:

  • 250 g Ananas (frisch)
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Butter
  • 20 ml Orangenlikör
  • 1 EL Biskuitbrösel
  • 3 Blatt Ananasminze bzw. Pfefferminze

Eistreiche::

  • 3 Eidotter
  • 20 ml Milch

Zum Garnieren:

  • Schoko zum Überspinnen
  • 200 g Schlagobers (geschlagen)
  • 100 g Mandel (Blättchen)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Teig: Den Blätterteig auswalken. Mit einem Glas oder evtl. einer Ausstechform 12 Kreise von 7 cm ø und 12 Kreise 5 cm ø ausstechen.

Fruchtfüllung: In einer Bratpfanne Honig mit Butter zerrinnen lassen. Die Ananas kleinwürfelig schneiden und in die Bratpfanne Form. Etwas karamellisieren. Mit Cointreau löschen und den Saft reduzieren. In feinste Streifchen geschnittene Minze und Biskuitbrösel darunterrühren. Abkühlen.

1 Tl Fruchtfüllung auf jeden großen Teigkreis Form und die Ränder mit Ei bepinseln. Die kleineren Teigkreise darauf legen und vorsichtig glatt drücken. Eidotter und Milch mixen und die Oberfläche damit einpinseln, 10 min ruhen und im Herd bei 200 °C 25 min backen, bis sie goldbraun sind.

Die Pies auf einem Kuchengitter auskühlen. Darauf mit flüssiger Schoko überspinnen. Mit Schlagobers und gerösteten Mandelblättchen zu Tisch bringen.

x. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blätterteig-Frucht-Pastetchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche