Black-Tiger-Prawns mit Chilli und Curry-Kokos-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Black-Tiger-Prawns, gesäubert
  • 2 EL Chiliöl
  • 200 ml Kokosmilch
  • 200 g Kokosette
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Koriander
  • Teelöffel Green-Thai-Curry
  • Teelöffel Bombay-Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • Maizena (Maisstärke)
  • 1 Baguette

Die Kokosmilch und das Kokosette in einer Backschüssel durchrühren. Den Knoblauch sowie einen Zweig Koriander sehr fein hacken, einen kleinen Teil davon für die Gambas zur Seite stellen. Den Rest gemeinsam mit dem Green-Thai-Curry und dem Bombay-Curry zu der Kokoscreme zufügen. Gut durchrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mit ein klein bisschen in Wasser angerührter Speisestarke andicken.

Je drei Black-Tiger-Prawns auf einen Metallspiess aufziehen, von beiden Seiten mit Salz würzen und mit Chiliöl bepinseln sowie den übrigen Knoblauch und Koriander darübergeben. Auf den Bratrost legen und unter mehrfachem Wenden wenige Min. grillen. Die Gambas erst nach dem Grillen mit Salz würzen.

Das Baguette auf dem Bratrost ein wenig kross backen und zu den Prawns und der Curry-Kokos-Sauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Black-Tiger-Prawns mit Chilli und Curry-Kokos-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche