Bistecca alla pizzaiola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Paradeiser
  • 4 Knoblauchzehen
  • 120 g Schalotten
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 400 g Maccheroni
  • 4 Rumpsteaks (à 220 g)
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Stiele Oregano

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

1. Paradeiser blanchieren (überbrühen), abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und grob würfelig schneiden. Knoblauch und Schalotten in feine Würfel schneiden. 3 El Olivenöl erhitzen, Knoblauch und Schalotten darin glasig weichdünsten. Paradeiser, getrockneten Oregano, ein klein bisschen Salz und Pfeffer dazugeben und bei mittlerer Hitze 8-10 Min. derweil machen bis eine sämige Sauce entsteht.

2. Die Maccheroni in ausreichend kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten.

In der Zwischenzeit das übrige Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Steaks von beiden Seiten braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pizzaiola-Sauce um die Rumpsteaks gleichmäßig verteilen und das Fleisch bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 6-8 Min. gardünsten.

3. Butter in einer Bratpfanne schmelzen. Nudeln abschütten und in der Butter schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks aus der Sauce nehmen und auf eine vorgewärmte Platte legen. Die Hälfte der Oreganoblättchen abzupfen und in die köchelnde Sauce Form. Nudeln auf flachen Tellern anrichten. Die Steaks diagonal halbieren und auf die Nudeln legen. Sauce über Steaks und Nudeln gleichmäßig verteilen. Mit den übrigen Oreganoblättchen dekorieren.

Weinempfehlung: Sangiovese Negroamaro, rosso, aus dem Innern des Stiefelabsatzes

13/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bistecca alla pizzaiola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche