Bisquit-Omelett mit Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdbeeren
  • 6 Eier
  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Prise Salz
  • Butter
  • Zucker
  • Staubzucker

Die Eier trennen. Vanillezucker, Zucker, Eidotter, Salz, Mehl und Schlagobers durchrühren. Das Eiklar steif aufschlagen und vorsichtig unterziehen. Butter in einer Universalpfanne erhitzen, den Bisqutteig hineingiessen und zehn bis 15 min im Herd bei mittlerer Hitze backen. Die Erdbeeren gut zuckern, ein paar zum Garnieren aufheben und die übrigen zermusen. Anschliessend das Püree erhitzen und die Flüssigkeit leicht reduzieren. Das fertige Omelett auf eine Platte legen, mit Erdbeerpüree befüllen und zusammenlegen.

Anschliessend die Leckerei mit Staubzucker überstreuen und mit einigen Beeren dekorieren. Dazu passt ausgezeichnet eine Scheurebe Spätlese.

Tipp: Verwenden Sie die Erdbeeren am besten frisch, gleich nach Einkauf!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bisquit-Omelett mit Erdbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche