Bisquit, noch ein anderes Rezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 20 Eidotter
  • 500 g Zucker (sehr fein)
  • 1 Zitrone (Saft und Schale davon)
  • Wasser (kochend)
  • 250 g Stärkemehl
  • 20 g Hirschhornsalz

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Man schlägt die Eidotter tüchtig mit einer Ruhthe und schlägt den durchgesiebten Zucker dazu, wie ebenso Saft un dSchale der Citrone. Nach ein Viertel stündigem Schlagen setzt man den Teig auf kochendes Wasser bzw. Kohlen, bis er lau warm wird, indem man fortfährt zu aufschlagen und giebt Maizena (Maisstärke) und Hirschhornsalz dazu, rasch geschlagen, dann in die geben und auf der Stelle in den Herd. mittlerer Hitze. 1 Stunde backen. Sollt eman fürchten, dass der Kuchen zu rasch braun wird, so bedecke man ihn mit Papier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bisquit, noch ein anderes Rezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche