Bisonsteak mit Maiskuchen und Maiskolben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Bisonsteaks:

Für die Maiskuchen:

  • 200 g Mais (frisch oder tiefgekühlt)
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 1 Prise Kümmel (gemahlen)
  • 1 Msp. Curry
  • 1/2 Chili (fein gehackt)
  • 100 g Jungzwiebeln (fein gehackt)
  • 250 ml Milch
  • 200 g Mehl

Für die Maiskolben:

  • 4 Maiskolben (vorgekocht, ganz)

Für das Bisonsteak mit Maiskuchen und Maiskolben zunächst Steaks nur leicht salzen, auf Gas- oder Kohlegriller direkt bei 250 °C pro Seite ca. 3 Minuten grillen, pfeffern, mit fein gehacktem Rosmarin und einem Stück Butter belegen und 4–6 Minuten indirekt weitergrillen, bis zu einer Kerntemperatur von 56 °C.

Für die Maisküchlein auf dem Seitengrill einen Topf oder eine Pfanne aufstellen und etwas Öl darin erhitzen. Maiskörner, Gewürze und Jungzwiebeln abmischen, aus Milch und Mehl einen glatten Teig rühren, Maismischung dazugeben und gut abrühren. Mit einem Löffel kleine Küchlein in das heiße Öl setzen und herausbacken, pro Seite ca. 40–50 Sekunden lang. Vorsicht, dass das Öl nicht zu heiß wird! Die Küchlein herausnehmen und auf dem Grill abtropfen lassen.

Die vorgekochten Maiskolben mit Butter leicht einreiben, salzen und auf dem Grill rundherum zu schöner Farbe grillen, eventuell dann nochmals Butter darübergeben.

Das Bisonsteak mit Maiskuchen und Maiskolben anrichten und servieren.

Tipp

Das Bisonsteak mit Maiskuchen und Maiskolben auf einen Blick:

Grilltemperatur: 250 °C
Kerntemperatur: 56 °C
Grillzeit: ca. 10–12 Minuten
Grillmethode: direkt und indirekt
Land: USA
Bezugsquelle: Wiesbauer Gourmet

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare17

Bisonsteak mit Maiskuchen und Maiskolben

  1. cfl79
    cfl79 kommentierte am 05.04.2016 um 14:43 Uhr

    super lecker

    Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 30.01.2016 um 13:28 Uhr

    Wo bezieht man dieses Fleisch?

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 09.12.2015 um 14:48 Uhr

    das würde ich gerne mal probieren

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 16.08.2015 um 13:02 Uhr

    toll

    Antworten
  5. claudia279
    claudia279 kommentierte am 27.07.2015 um 09:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche