Bismarck Eier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 1.5 Bund Schnittlauch
  • 75 g Käse (gerieben)
  • Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Worcestersauce
  • Butter
  • 4 Eier

Den Schinken und den Schnittlauch klein hacken, mit dem Käse vermengen und mit Salz, Muskatnuss und der Worcester-Sauce nachwürzen.

4 Tassen mit der Butter einfetten, in jede Tasse ein Ei aufschlagen und die Schinken-Küchenkräuter-Mischung darauf gleichmäßig verteilen. Die Tassen 15 min in das Wasserbad stellen.

Wenn die Bismarck-Eier gestockt sind, stürzen und mit Erdäpfeln und Blattsalat zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bismarck Eier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche