Biskuittorte mit Vanillecremefüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 5 Stück Eier
  • 10 dag Mehl
  • 15 dag Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 180 dag Butter
  • 1/4 l Milch
  • 10 dag Zucker
  • 1 Pkg Vanillepudding
  • 2 Becher Schlagobers

Für die Biskuittorte mit Vanillecremefüllung die Eiklar mit 10 dag Zucker schaumig schlagen, die Dotter mit den restlichen 5 dag Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren.

Zuerst die Dottermasse vorsichtig unter den Eischnee und dann das Mehl darunter heben. Die Masse in einer befetteten Tortenform ca. 50 Minuten bei 180 Grad backen.

Auskühlen lassen und dann zweimal durchschneiden. In der Zwischenzeit für die Creme aus der Milch, 10 dag Zucker und dem Vanillezucker einen Pudding kochen, diesen abkühlen lassen und in die lauwarme Masse die Butter einrühren - kaltstellen.

Die Tortenstücke je mit der Hälfte der Creme füllen und zusammenbauen. Zum Schluß die Schlagsahne schlagen und damit die Biskuittorte mit Vanillecremefüllung verzieren.

Tipp

Man kann die Biskuittorte mit Vanillecremefüllung auch mit Früchten, Marzipan- oder Schokoladeformen verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 4 0

Kommentare24

Biskuittorte mit Vanillecremefüllung

  1. Libelle66
    Libelle66 kommentierte am 21.02.2016 um 14:25 Uhr

    180 dag Butter kommt mir ein" bisschen" viel vor!

    Antworten
    • rellöd
      rellöd kommentierte am 26.05.2016 um 21:42 Uhr

      Naja. Klassische Buttercreme halt. Statt Butter und Pudding kann man ja vanilleqimiq nehmen.

      Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 10.07.2016 um 17:15 Uhr

      knapp 2 kg Butter ist aber keine klassische Buttercreme, das ist viel Butter mit etwas Vanillepudding. Ich vermute einen Kommafehler, entweder 180 g, oder 18 dkg.

      Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 11.12.2015 um 08:45 Uhr

    gut

    Antworten
  3. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 10.08.2015 um 11:30 Uhr

    schaut toll aus

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche