Biskuitschoeberl #2435

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Eier
  • 50 g Mehl
  • Obers
  • Butter

Die Eiklar mit Prise Salz zu festem Eischnee aufschlagen, Dotter und Obers durchrühren, in den steifen Eischnee untermengen, dann das Mehl einheben. Eventuell nachsalzen. Backen: Die Menge auf ein gebuttertes und mit Mehl leicht gestaubtes Blech fingerdick auftragen und ungefähr 10 Min. im Rohr bei starker Temperatur goldgelb backen. Stürzen, überkühlen und in Formen (Rhomboide, Würfel) schneiden.

Anstelle von Blech, kleinen Biskuitformen (Wandeln) oder evtl. kleinen Puddingformen eignet sich zum Backen dieser Butterabtriebmassen eine Tortenspringform.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Biskuitschoeberl #2435

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche