Biskuitroulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 8 Stück Eier
  • 20 dag Zucker
  • 16 dag Mehl
  • 1 EL Öl

Für die Biskuitroulade die Eier in der Küchenmaschine für ca. 10 Minuten schaumig schlagen, danach Zucker beigeben. Mehl leicht unterheben. In den fertigen Teig 1 EL Öl beifügen und vorsichtig umrühren. (verhindert das reißen.

Auf ein mit Backpapier (mit Butter einstreichen) belegtes Backblech geben. Bei 175 Grad ca. 15-20 Minuten backen. Wenn man die Roulade berührt sollte der Teig noch nachgeben.

Aus dem Backrohr nehmen, mit Marillenmarmelade bestreichen und gleich einrollen. Sollte der Teig am Papier kleben, mit einem feuchten Tuch beim Einrollen über das Papier streichen.

Tipp

Die Biskuitroulade kann man beliebig auch mit anderen Marmeladen oder Cremen füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Biskuitroulade

  1. MJP
    MJP kommentierte am 05.05.2015 um 21:01 Uhr

    Hört sich sehr lecker an!

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 16.02.2015 um 13:43 Uhr

    schmeckt auch gut, wenn man in die Marmelade etwas Schokolade reinraspelt.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche