Biskuitroulade mit Kastanien-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Biskuit:

  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 75 g Kastanienmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver (Weinstein)
  • 1 Prise Vanillepulver
  • 1 Prise Meersalz
  • 4 Eidotter
  • 50 ml Wasser (lauwarm)
  • 100 g Akazienhonig
  • 4 Eiklar

Füllung:

  • 200 g Schlagobers
  • 2 EL Kastanoenmarmelade
  • Kastanienlikör;wenig

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Herd auf 220 Grad vorwärmen. Den Rücken eines rechteckigen Backblechs mit Pergamtenpapier belegen.

Dinkel- und Backpulver, Vanillepulver, Kastanienmehl und Salz vermengen.

Eidotter, Wasser und Honig mit dem Rührgerät bzw. dem Quirl wenigstens 10 min kremig aufschlagen. Die Menge muss weiß sein. Eiklar zu Schnee aufschlagen. Mehl und Schnee mit einem Holzlöffel abwechslungsweise unter die Eigelbmasse heben. Teig auf dem Pergamtenpapier zu einem Rechteck ausstreichen.

Biskuit auf mittlerem Einschub 13 min, bei Umluft 10 min backen. Biskuit auf ein mit Vollrohrzucker bestreutes Geschirrhangl stürzen und mit dem warmen Backblech abdecken. Fünf min abkühlen. Daraufhin die Roulade mittelsdes Tuchs zusammenrollen und vor dem Füllen ganz abkühlen.

Für die Füllung Schlagobers sehr steif aufschlagen. Die Kastanienmarmelade darunter rühren. Mit Kastanienlikör nachwürzen.

Ausgekühlten Biskuit eben legen. Die Sahnemischung auf das Biskuit aufstreichen. Aufrollen, mit einem scharfen Küchenmesser in Scheibchen schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Biskuitroulade mit Kastanien-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche