Biskuitrolle mit Schinkenfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Eier
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Prise Backpulver
  • 50 g Mehl
  • 150 g Essiggurken
  • 100 g Butter
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Prise Madeira
  • 150 g Gekochter Schinken

Die Dotter in einer Backschüssel mit dem Öl, dem Salz und Muskatnuss durchrühren. Die Eiweisse in einer separaten, vollkommen fettfreien Backschüssel zu Schnee aufschlagen. Den Schnee vorsichtig unter die Eigelbmasse unterziehen.

Das Mehl sowie das Backpulver über die Menge sieben und vorsichtig unterziehen. Die Menge auf einem mit Pergamtenpapier ausgelegten Backblech zu einer Platte von etwa 25x35 cm gleichmäßig verteilen und mit einer Palette gleichmässig glatt aufstreichen. Bei 240 °C im aufgeheizten Herd 5 bis 7 min backen. Herausnehmen und den Biskuit auf ein Geschirrhangl stürzen. Das Pergamtenpapier vorsichtig abziehen und den Biskuit mittelsdes Geschirrtuches von der breiten Seite her zu einer Roulade zusammenrollen und abkühlen.

Für die Füllung die Essiggurken in feine Würfel schneiden. Die Butter mit Salz und Senf cremig aufschlagen. Petersilie, Madeira, Schnittlauchröllchen und die Gurkenwürfel untermengen. Salzen und Pfeffern.

Die Biskuitroulade wiederholt auswalken und die Schinkenscheiben gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen. Die Buttermischung auf den Schinken aufstreichen und alles zusammen mit Hilfe des Tuches wiederholt zu einer festen Roulade aufrollen.

Die Roulade für wenigstens 30 Min. bzw. genauso länger in den Kühlschrank stellen, damit die Butter fest wird, sonst lässt sich die Roulade schlecht schneiden. Vor dem Servieren die Roulade mit einem scharfen Küchenmesser ungefähr 1 bis 1 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Biskuitrolle mit Schinkenfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche