Biskuit-Sackerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Staubzucker
  • 80 g Mehl

Eier cremig aufschlagen, Zucker und Salz unter Rühren einstreuen.

Wenn sich die Menge beinahe verdoppelt hat, das Mehl locker unterziehen. Auf einem eingefetteten und mit Mehl bestäubten Blech mit einer Tasse kleine Kreise markieren; je ein klein bisschen Teig in die Kreise Form und dünn verstreichen. In vorgeheizter Röhre bei starker Temperatur etwa 4-6 Min.. Backen. Da die Kekse rasch abkühlen und sich dann nicht mehr formen, ist es ratsam, das Blech bei schwacher Temperatur in der Röhre zu und nach und nach die Sackerln zu formen. Es ist am besten, die Kekse vorsichtig in hohe Sektgläser gleiten zu. Vor dem Servieren mit ungesüsster Schlagobers (und eventuell Früchten) befüllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Biskuit-Sackerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche