Biskuit-Nougat-Röllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 3 Eier (Gewichtsklasse 3)
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 45 g Mehl
  • 45 g Maizena (Maisstärke)
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 250 g Nuss-Nugat-Krem
  • 2 EL Staubzucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • Pergamtenpapier

Eier trennen. Eiklar, 3 El kaltes Wasser und Salz in ein Weitling Form und mit den Quirl des Handmixers steif aufschlagen. Zucker und Vanillezucker dabei einrieseln. Eidotter unterziehen. Mehl, Maizena (Maisstärke) und Backpulver sieben und unter die Eimasse heben. Biskuitteig auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech Form und glattstreichen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C /Gas: Stufe 3) 12-15 Min. goldgelb backen. Teigplatte auf ein feuchtes Geschirrhangl suerzen und das Pergamtenpapier auf der Stelle abziehen. Teigplatte mittelsdes Geschirrtuchs zusammenrollen. Abkühlen. Teigplatte entrollen. Gleichmässig mit der Nuss-Nugat-Krem bestreichen. Teigplatte der Länge nach halbieren. Jede Teigplatte von der Längsseite her zusammenrollen. Röllchen in vier Teile schneiden. Biskuitrollen mittelseiner gezackten (!) Teigkarte je zur Hälte mit Staubzucker und Kakaopulver bestäuben. Nach Lust und Laune steifgeschlagene Schlagobers dazu anbieten.

Vorbereitung : 45 in

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Biskuit-Nougat-Röllchen

  1. Leben
    Leben kommentierte am 09.11.2015 um 05:29 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche