Biscutin surmirans - Graubünden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 125 g Butter (weich)
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 100 g Milchschokolade
  • 100 g Mandelkerne (Splitter)

Zum Bestreichen:

  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Rahm

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Weiche Butter, Zucker und Ei gut durchrühren. Darauf das Mehl einrühren.

Die Schoko in kleinste Würfelchen schneiden. Mit den Mandelsplittern zum Teig Form. Auf wenig Mehl aus dem Teig Röllchen formen und in Frischhaltefolie gewickelt eine Nacht lang abgekühlt stellen.

Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Ein Backblech mit Pergamtenpapier belegen.

Die Röllchen in fünf mm dicke Scheibchen schneiden und diese auf das vorbereitete Backblech Form. Eidotter und Rahm durchrühren und die Guetzli damit bestreichen.

Die Guetzli im 180 °C heissen Herd auf der mittleren Schiene fünfzehn Min. backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Biscutin surmirans - Graubünden

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche