Biscuits nach Art von Granny Hunt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 125 g Schweineschmalz
  • Milch oder evtl. Buttermilch nach Bedarf und Gefühl, gut 400 ml
  • 1 Prise Salz

In eine ausreichend große Schüssel Mehl Form und mit Backpulver und Salz mischen.

In die Mitte des Mehls eine Ausbuchtung herstellen und Schmalz reinlegen.

Ausreichend Milch hinzfügen und gemächlich mit der Hand das Schmalz mit der Milch und immer ein klein bisschen mehr Mehl zusammenkneten. In kreisenden Bewegungen das Mehl einarbeiten, bis man eine lockere und dennoch feste Teigkugel hat. Zwischendurch vielleicht die Menge von den Fingern abstreifen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche eben drücken, ungefähr 2 Zentimeter hoch. Ein Glas (den Glasrand in Mehl stecken) nehmen und die Bisquits ausstechen und auf ein bemehltes (nicht eingefettetes) Blech legen. Den Rest wiederholt zusammenkneten und wiederholt eben drücken und ausstechen. Im Heissluftofen bei ungefähr 180 Grad goldbraun backen, ansonsten im aufgeheizten Backrohr bei ungefähr 200 Grad .

Bisquits schmecken am besten frisch aus dem Herd. Man kann ebenso Butter und Marmelade daraufgeben oder einfach nur eine Scheibe Paradeiser, gesalzen und gepfeffert, dazwischen legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Biscuits nach Art von Granny Hunt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche