Birnentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 400 ml Milch
  • 1 Pk. Puddingpulver, "Vanille Wohlgeschmack"
  • (Für 500 ml Milch)
  • 150 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 Prise Salz
  • 175 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Ei
  • 3 Birnen
  • 125 ml Weisswein (Riesling)
  • 0.5 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 250 g Mascarpone
  • 50 g Kochschokolade (halbbitter)
  • 25 g Pistazien (gehackt)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1) Puddingpulver, 4 El Milch und 50 g Zucker glattrühren. Restliche Milch zum Kochen bringen. Puddingpulver einmengen und noch einmal zum Kochen bringen. Sofort mit Frischhaltefolie bedecken und am besten über Nacht abkühlen.

2) Mehl, gemahlene Haselnüsse, übrigen Zucker, Salz, kaltes Fett in Flöckchen und Ei zu einen glatten Teig zusammenkneten. Zirka 30 Min. abgekühlt stellen.

3) Eine Tarteform (26 cm) fetten. Teig ein wenig grösser auswalken. geben mit dem Teig ausbreiten. Boden ein paarmal mit der Gabel einstechen. Im aufgeheizten Backrohr(E-Küchenherd 200 °C / Gasherd Stufe 3) 15 bis 18 Min. backen.

4) Die Birnen von der Schale befreien, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Wein Saft einer Zitrone 1/4 l Wasser und Vanillezucker aufwallen lassen. Birnen etwa 10 min darin weichdünsten. Herausheben und vollständig abkühlen.

5) Pudding mit den Quirl des Handmixers kremig rühren. Mascarpone nach und nach unterziehen. Krem auf den ausgekühlten Boden aufstreichen. Birnenhälften sternförmig darauf anrichten. Kochschokolade zerrinnen lassen. Als Fäden über die Tarte ziehen. Mit Pistazien überstreuen.

Backtip

Backen mit Pistazien muss nicht teuer sein. In vielen Rezepten kommen geschälte, grüne Pistazien zum Einsatz. Sie sind recht teuer. Preiswerter sind die gerösteten und gesalzenen kalifornischen Pistazien. Blanchieren Sie diese einfach zwei bis drei min in kochend heissem Wasser. Anschliessend können Sie sie leicht häuten, und das Salz lässt sich mit klarem, kaltem Wasser abbrausen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche