Birnentörtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Mürbteig-Torteletts (von dem Bäcker)
  • 0.5 Zitrone, ungespritzte
  • 0.5 Orange, ungespritzte
  • 100 g Zucker
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 0.5 Lorbeergewürz
  • 1 Birne (reif)
  • 50 g Joghurt
  • 50 g Krem fraîche
  • 1 EL Honig
  • 1 Vanillezucker (Päckchen)
  • 1 EL Mandelkerne (geröstet)

Zitronen- und Orangenschale abraspeln, Saft ausdrücken. ein Viertel l Wasser zum Kochen bringen. Zitronen- und Zucker, Orangenschale, Saft und Gewürze dazugeben. Birne abschälen, halbieren, von dem Kerngehäuse befreien und mit dem Zitrussirup zum Kochen bringen, 5 min ziehen und auskühlen. Joghurt und Crème fraîche mit Honig und Vanillezucker durchrühren. Birnenhälften fächerförmig einkerben. Die Torteletts mit Krem Killen und mit jeweils einer Birnenhälfte belegen. Mit Sirup überziehen. Mandelblättchen darüber streuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Falls Sie die Törtchen vorbereiten möchten, aufstreichen Sie die Torteletts mit ein klein bisschen flüssiger Schoko aus. Bevor Sie sie befüllen, so weicht der Teig nicht durch.

Als Menü für 2 Leute mit Entrée: Stangenspargel mit Kerbel Hauptgericht: Lachforelle auf Linsen Dessert: Birnentörtchen

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnentörtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte