Birnenschmarren mit Nüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Schmarren:

Für das Birnenragout:

  • 2 Birnen
  • 50 g Walnüsse
  • 1 Spritzer Birnenschnaps
  • 1 TL Butter
  • 1 EL Kristallzucker
  • 60 ml Birnensaft
  • 1 TL Zimtpulver

Für den Birnenschmarren mit Nüssen die Eier trennen. Mehl mit Dottern, Milch, Vanillezucker, Salz, Rosinen, Zitronenschale und Rum verrühren. Das Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen und behutsam unter den Teig heben.

Butterschmalz in einer hitzefesten Pfanne erhitzen und den Schmarrenteig hineingießen.  Den Schmarren im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C anbacken. Den Schmarren mit Schmarrenschaufeln umdrehen, dabei etwas Kristallzucker unter den Schmarren schieben. Weiterbacken, bis der Schmarren eine goldbraune Farbe angenommen hat.

Den Schmarren mit zwei Gabeln zerreißen und mit Staubzucker bestreuen.

Die Birnen schälen, vierteln, dabei Kerngehäuse und Blütenansatz entfernen. In dünne Spalten schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen, Kristallzucker dazugeben und unter Rühren karamellisieren. Mit dem Birnensaft und etwas Birnenschnaps ablöschen und die Birnen darin kurz dünsten. Die Walnüsse grob hacken und zu den Birnen geben.

Den Schmarren auf Tellern anrichten und mit den Nussbirnen übergießen. Den Birnenschmarren mit Nüssen heiß servieren.

Tipp

Sie können den Schmarrenteig auch mit Birnenstücken versehen für einen noch fruchtigeren Birnenschmarren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnenschmarren mit Nüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche