Birnenpizokels - Graubünden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Weissmehl
  • 150 ml Milchrahm halb-halb
  • 3 Eier
  • 2000 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 3 lg Birnen; die bei dem Kochen nicht zerfallen

Aus Milch, Rahm, Mehl und Eiern einen Pizokelteig machen. Eine Stunde ruhenlassen. Anschliessend dünne Pizokels machen (leicht gesalzenes Wasser aufwallen lassen, die Pizokels portionsweise in das Wasser schneiden und etwa Zehn min ziehen).

Zucker in der Bratpfanne caramelisieren. Wenn dieser hellbraun geworden ist, Butter beigeben und von dem Feuer ziehen. Etwas Wasser beigeben und durch Rühren auf kleinem Feuer den Zucker zerrinnen lassen. Die in Scheiben geschnittenen Birnen beigeben und ca. Zehn min dünsten.

Die gut abgetropften Pizokels werden mit den Schmorbirnen gemischt und in der Pfanne mit ein kleines bisschen Butter kross gebraten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Birnenpizokels - Graubünden

  1. Leben
    Leben kommentierte am 07.11.2015 um 05:04 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche