Birnenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Kuchen:

  • 1/4 kg Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 150 g Haselnüsse (gerieben)
  • 1/4 kg Mehl
  • 2 KL Backpulver
  • Zimt
  • 1-2 EL Kakaopulver
  • Butter (für die Form)
  • 1/2-3/4 kg Birnen
  • Zuckerwasser (zum Pochieren)

Für den Streusel:

Für den Birnenkuchen Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier langsam zugeben und ebenfalls schaumig rühren. Haselnüsse unterrühren, Mehl mit Backpulver vermengen, zugeben und mit einer Prise Zimt sowie Kakaopulver aromatisieren.

Eine passende Kastenform mit Butter ausstreichen, die Masse einfüllen. Birnen schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Nach Belieben kurz in siedendem Zuckerwasser pochieren und abtropfen lassen. Birnen auf dem Teig mit der Fruchtfleischseite nach oben verteilen.

Für den Streusel Butter rasch mit Mehl, Vanille und Kristallzucker sowie einer kräftigen Prise Zimt zwischen den Fingern zerbröseln. Über die Birnen streuen und den Kuchen bei 180°C je nach Größe der Form 55 bis 65 Minuten backen. Herausheben, überkühlen lassen und vor dem Servieren den Birnenkuchen in Portionsstücke teilen.

Tipp

Die Birnen lassen sich ganz nach Belieben und Saison auch durch Zwetschken, Äpfel oder Kirschen ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Kommentare4

Birnenkuchen

  1. gackerl
    gackerl kommentierte am 23.10.2014 um 14:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 13.10.2014 um 14:38 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Camino
    Camino kommentierte am 10.10.2014 um 13:26 Uhr

    Muss ich unbedingt ausprobieren

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 25.09.2013 um 14:27 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche