Birnenkuchen #2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Birnen (reif)
  • 150 g Mohn-Backmischung
  • 150 g Preiselbeerenkonfituere
  • 200 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 3 Eier
  • 20 g Germ (frisch)
  • 100 g Butter
  • 1 Teelöffel Orangenschale (abgerieben)
  • 80 g Zucker
  • 25 g Maizena (Maisstärke)
  • 500 g Topfen (mager)
  • 4 EL Orangen (Saft)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Rum
  • Salz
  • Staubzucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Aus Mehl, lauwarmer Milch, Germ, 30 g Zucker, 1 Eidotter, 50 g geschmolzener Butter, 1 Prise Salz und Orangenschale einen Germteig machen. Teig ungefähr 1 Stunde an einem warmen Ort gehen.

Birnen abschälen, halbieren, Kerngehäuse kreisförmig entfernen und die Hälften mit Saft einer Zitrone beträufeln.

50 g weiche Butter, 20 g Zucker und 1 Prise Salz sehr kremig rühren. Nacheinander 2 Topfen, Dotter, Maizena (Maisstärke), Rum, Mohnmischung und Orangensaft unterziehen.

3 Eiweisse mit 1 Prise Salz steif aufschlagen. 30 g Zucker dazugeben und kurz weiterschlagen, dann den Schnee unter die Mohnmasse heben.

Teig gut kneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswalken. Tortenspringform fetten, Teig hineingeben und an den Rand drücken.

Topfenmasse auf den Teig Form. Birnen mit der runden Seite nach oben darauf legen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C etwa 1 Stunde backen, den Kuchen vielleicht nach einer halben Stunde bedecken. Anschliessend in der geben auskühlen.

Marmelade auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen, dabei die Birnen nicht überdecken. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnenkuchen #2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche