Birnenkissen mit Käsefüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Birnen; jeweils zirka 160 g
  • 100 ml Weisswein
  • Blätterteig; rechteckig ausgewallt, 45 x 25 cm
  • 1 Eidotter

Füllung:

  • 150 g Nidelchaes; gewürfelt
  • 4 EL Kerbel
  • 4 Teelöffel Birnendicksaft; oder evtl. Honig
  • Pfeffer

Birnen abschälen, halbieren und Kerngehäuse entfernen. Birnenhälften in eine kleine Bratpfanne Form, mit Weisswein begiessen und mit Wasser auffüllen, bis sie bedeckt sind. Aufkochen und bei milder Hitze weich leicht wallen. Aus dem Bratensud nehmen, auskühlen.

Alle Ingredienzien für die Füllung vermengen. Den Blätterteig in Streifchen (ca. 11 x 25 cm) schneiden, die Ränder mit Eidotter bestreichen. Füllung auf der einen Hälfte gleichmäßig verteilen, Teig umklappen und Ränder mit einer Gabel gut glatt drücken. Die Teigkissen mit Eidotter bepinseln, mit einer Gabel einstechen, mit Birnenhälften belegen und zwanzig Min. abgekühlt stellen.

In der Mitte des auf 200 Grad Celsius aufgeheizten Ofens zehn bis fünfzehn Min. backen. Heiss zu Tisch bringen.

Nidelchaes = Rahmkäse

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnenkissen mit Käsefüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche