Birnenjalousie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 340 g Butter-Blätterteig rechteckig ausgewall
  • 1 Eidotter
  • Staubzucker

Füllung:

  • 500 g Birnen z.B. Gute Luise
  • 40 g Marzipan
  • 40 g Butter
  • 40 g Semmelbrösel
  • 40 g Zucker
  • 20 g Rosinen
  • 20 g Mandelscheiben

Aus dem Teig Streifchen von 8 cm und von 12 cm Breite zuschneiden. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen. Die breiten Streifchen im Abstand von ungefähr 1 cm diagonal einkerben, abgekühlt stellen.

Für die Füllung Birnen in feine Scheibchen, Marzipan in feine Würfel schneiden. Butter zerrinnen lassen und das Ganze mit den übrigen Ingredienzien vermengen.

Füllung gleichmässig auf die schmalen Streifchen gleichmäßig verteilen, rundum einen Rand frei. Rand mit Eidotter bestreichen. Mit den eingeschnittenen Teigstreifen decken und die Ränder genau fest drücken. Mit Eidotter bestreichen und zwanzig min abgekühlt stellen.

Herd auf 190 °C vorwärmen.

Jalousien 25 Min. in der unteren Ofenhälfte backen. Auskühlen, mit Staubzucker bestäuben und lauwarm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Kommentare0

Birnenjalousie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche