Birnengratin mit Roquefort

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 20 g Butter
  • 6 Scheiben Toastbrot die Rinde weggeschnitten
  • 80 ml Weisswein (trocken)
  • 70 g Edamer grob gerieben
  • 150 g Roquefort in 1 cm große Würfel
  • 3 Reife Birnen abgeschält, geputzt und
  • In 1cm-dicken-Scheibchen geschnitten

Guss:

  • 2 Eier
  • 100 ml Schlagobers
  • 100 ml Milch
  • 1 Prise Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Backrohr auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad /Gasherd: Stufe 2-3) vorwärmen.

Die Auflaufform mit Butter ausstreichen, der Boden mit den Brotscheiben ausbreiten (nach Bedarf abschneiden) und mit Weisswein beträufeln. Beide Käsesorten darüber streuen. Darüber noch mal Brotscheiben schichten, mit Birnen belegen und Käse darüber streuen.

Eier, Schlagobers und Milch mixen, mit Salz (*), Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen und über den Gratin gießen.

Im Backrohr zirka Fünfundzwanwig Min. goldbraun backen. Mit einer Gabel o. Ae. Prüfen, ob alle Flüssigkeit gestockt ist.

(*) Vorsicht mit dem Salz, beide Käsesorten sind ja bereits mehr beziehungsweise weniger stark salzig!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnengratin mit Roquefort

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche