Birnendessert Prus Martin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 4 Birnen
  • 500 ml Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 2 EL Rum

Pfannkuchen:

  • 4 Eier
  • 75 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Butter (geschmolzen)

Sauce:

  • 1 bowl Marille
  • 20 g Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Rum

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Aus den Pfannkuchenzutaten einen Teig rühren. In einer beschichteten Bratpfanne ein kleines bisschen Fett schmelzen, den Teig in 2 Portionen darin backen, warm stellen.

Die abgeschälten Birnen halbieren, das Kerngehäuse entfernen. Vanilleschote, Wasser, Zucker und Rum aufwallen lassen. Birnen einlegen und 15 Min. gardünsten.

Birnen herausnehmen und abrinnen. Vanilleschote entfernen.

Für die Sauce die Marillen zermusen, mit Maizena (Maisstärke) und Rum in den Kochsud der Birnen untermengen. Die Sauce mit ein wenig Wasser aufwallen lassen.

In einer feuerfesten geben einen Palatschinken mit den Birnen belegen. Die zweite Palatschinke darauflegen, alles zusammen im Backrohr bei 200 °C a. 10 Min. aufwärmen.

Die Aprikosensauce darübergeben und in Portionsstücke geschnitten zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnendessert Prus Martin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche