Birnencarpaccio mit Rucola und Rohschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Stk. Birne (fest, reif)
  • 20 g Rucola
  • 20 g Haselnüsse
  • 10 Scheiben Rohschinken
  • Parmesanspäne (nach Belieben)
  • 2 EL Weißweinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Birnencarpaccio mit Rucola und Rohschinken zunächst die Haselnüsse grob hacken, in einer kleinen Pfanne ohne Öl anrösten, bis sie zu beginnen zu duften, dann herausnehmen und beiseite stellen.

Essig, Salz und Pfeffer verrühren und dann das Olivenöl unterschlagen. Den Rucola putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Birne waschen, trocken reiben und in ganz dünne Scheiben hobeln.

Die Birnenscheiben fächerförmig auf Tellern verteilen und Rucola und Rohschinken darauf anrichten. Mit dem Dressing beträufeln, mit den Haselnüssen bestreuen, Parmesan darüber hobeln und sofort servieren.

Tipp

Für das Birnencarpaccio mit Rucola kann man anstelle von Rohschinken auch einen anderen Schinken - z. B. Parmaschinken - verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 20 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Birnencarpaccio mit Rucola und Rohschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche