Birnen und Feigen in Rotwein'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die Birnen von der Schale befreien, unter Umständen halbieren und das Kernhaus herausschneiden.

Den Zucker in einem Kochtopf goldbraun karamelisieren lassen und den Wein hinzugießen (Vorsicht, es spritzt und dampft!).

Die Birnen in den Karamelsud setzen. Sie sollten knapp bedeckt sein. Zimtstange und Nelken dazufügen und die Früchte bei kleiner Temperatur ohne Deckel 150 mmin. am Herd kochen.

Birnen herausnehmen. Den Bratensud bei starker Temperatur zehn Min. aufbrühen lassen. Die Feigen halbieren und im heissen Bratensud bei kleiner Temperatur in etwa fünf Min. am Herd kochen.

Den Rum hinzugießen und den Kochtopf von der Kochstelle heranziehen. Birnen noch mal dazufügen und die Früchte im Bratensud abkühlen lassen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Birnen und Feigen in Rotwein'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte