Birnen-Topfen-Nockerl auf Buttermilchcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Nockerl:

  • 1 Zurück zum Ursprung Bio-Birne
  • 250 g Zurück zum Ursprung Bio-Topfen
  • 1 Zurück zum Ursprung Bio-Freilandei
  • 2 EL Staubzucker
  • 3 EL Weizengrieß
  • 2 EL Maisstärke

Für die Buttermilchcreme:

  • 500 ml Zurück zum Ursprung Bio-Buttermilch natur
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 Vanilleschote (Mark)

Zum Garnieren:

  • 2 EL Zurück zum Ursprung Bio-Schoko-Kürbiskerne
  • 2 EL Kürbiskernöl
Sponsored by Zurück zum Ursprung

Für die Birnen-Topfen-Nockerl auf Buttermilchcreme zunächst die Birne halbieren und das Kerngehäuse entfer­nen. Eine Birnenhälfte in kleine Würfel, die andere in dünne Spalten schneiden.

Den Topfen mit Zucker, Ei, Grieß und Maisstärke verrühren und 15 Minuten quellen lassen. Danach die Birnenwürfel unterrühren und aus der Masse kleine Nockerl oder Knödel formen.

Die Birnen-­Topfen-­Nockerl in gezuckertem Wasser ca. 10 Minuten ziehen lassen – das Wasser darf nicht kochen!

Die Buttermilch mit Staubzucker und Vanillemark leicht erwärmen und auf Dessertteller bzw. in klei­ne Schüsseln gießen. Die abgetropften Nockerl daraufsetzten und die Birnen-Topfen-Nockerl auf Buttermilchcreme mit Birnenspalten, gehackten Schoko­-Kürbiskernen und Kürbiskernöl garnieren.

Tipp

Versuchen Sie zu den Birnen-Topfen-Nockerl auf Buttermilchcreme ein Glas Buttermilch oder Birnensaft!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 8 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare48

Birnen-Topfen-Nockerl auf Buttermilchcreme

  1. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 09.08.2015 um 16:29 Uhr

    Super toller Nachtisch für Sommer!!!!!!

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 18.08.2016 um 11:21 Uhr

    die Birnen karamellisieren schmeckt mir noch besser

    Antworten
  3. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 19.02.2016 um 08:16 Uhr

    ein super tolles Gericht .. da wird mein Mann sich freuen ..herzlichen Dank für das Rezept

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 11.11.2015 um 14:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Liz
    Liz kommentierte am 09.08.2015 um 08:29 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche