Birnen-Sahnetraum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Knusper-Boden:

  • 1 Ei
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Mandelkerne (gehackt)

Füllung:

  • 1 Becher Birnen (Abtropfgewicht 450 g) bzw. 1 kg
  • Birnen (frische)
  • 250 ml Birnensaft
  • 250 ml Weisswein
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanille-Puddingpulver zum
  • Kochen "Vanille-Wohlgeschmack"
  • 500 ml Schlagobers
  • 40 ml Vanillelikör (circa)
  • 50 g Krokant
  • 50 g Kochschokolade (Vollmilch oder evtl. Z

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Boden: Butter, Zucker sowie das Ei cremig rühren, dann die übrigen Ingredienzien hinzfügen und das Ganze gut verrühren. Den Teig in eine mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform (Durchmesser 26 cm) gleichmäßig verteilen.

Statt Tortenspringform kann man auch eine Plastik-Backfolie auf einem Bratrost plus Backring als Kuchenform nutzen. Den Boden bei 160 °C (Umluft) 20 bis 25 min backen. In anderen Backöfen verlängert sich die Backzeit um 5-10 min. Nach dem Backen den Knusperboden gut abkühlen.

Füllung: Die Birnen aus der Konserve gut abrinnen, in schmale Scheibchen schneiden und auf dem ausgekühlten Boden gleichmäßig verteilen; ein paar Stückchen für die Verzierung übrig. Wer frische Birnen nutzt: abschälen, Kerngehäuse entfernen, in Stückchen schneiden und mit ein kleines bisschen Zucker kurz weichdünsten. Einen Springformrand um den Boden legen und die Birnenstücke gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen. Nach Packungsanweisung von ein Viertel l Birnensaft, ein Viertel l Wein (statt Milch) und 100 g Zucker einen Vanille-Pudding machen und noch heiß über die Birnen gleichmäßig verteilen, folgend abgekühlt stellen.Auf die ausgekühlte Menge verteilt man dann gleichmässig die steif Schlagobers.

Der besondere Pfiff: Auf das Schlagobers ein paar Tropfen Vanille-Sahnelikör Form und die Torte mit Sahnetupfern, Birnenstücken, Krokant und zerflossener Kochschokolade jeweils nach Wunsch dekorieren.

Tipp: Der Kuchen schmeckt am besten, wenn er einen Tag lang gut durchzieht (das Schlagobers aber erst kurz vor dem Servieren daraufgeben). Wer keinen Alkohol mag, kann diesen auch durch Fruchtsaft ersetzen.

en-Sahnetraum. Jhtml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Birnen-Sahnetraum

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 01.05.2014 um 15:36 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche