Birnen-Pastetchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Blätterteig

Füllung:

  • 500 g Birnen; z.B. Williams, Gute
  • Luise, abgeschält, an der Röstiraffel gerieben
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 5 EL Mandelkerne (gemahlen)
  • 3 EL Rosinen
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Ei; verklopft zum Bestreichen

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Für Mini-Springfoermli von jeweils ca.12 cm ø, gefettet. Die Masse für 4 Minifoermli reicht genauso für eine Tortenspringform von 26-28 cm ø.

Deckel: ein Drittel des Teiges (auf wenig Mehl) zirka 3 mm dick auswallen, Rondellen in der Grösse der Förmli ausschneiden; in jeder Kreismitte ein kleines Dampfloch von zirka 1 cm ø ausstechen.

Teigdeckel kühlstellen (vielleicht Frischhaltefolie oder evtl. Pergamtenpapier dazwischen legen).

Böden: den Rest des Teiges (auf wenig Mehl) in etwa 3mm dick auswallen. Rondellen von jeweils in etwa 15 cm ø ausschneiden, Förmli damit ausbreiten, Teig mit einer Gabel einstechen. Teigresten aufeinanderlegen, auswallen und Herzli für die Dekoration ausstechen, gemeinsam mit den vorbereiteten Springfoermli abgekühlt stellen.

Füllung: Ingredienzien bis und mit Ingwerpulver in einer Backschüssel vermengen, auf den Teigböden gleichmäßig verteilen. Vorstehenden Teig auf die Füllung legen. Mit ein kleines bisschen Ei bestreichen. Teigdeckel darauf legen, leicht glatt drücken, mit ein kleines bisschen Ei bestreichen. Mit den übrigen Förmli auf der Stelle verfahren.

Beiseite gestellte Herzli auf den Pastetchen gleichmäßig verteilen, leicht glatt drücken, mit dem übrigen Ei bestreichen.

Backen: in etwa 25 min in der unteren Hälfte des auf 220 °C aufgeheizten Ofens. Herausnehmen, leicht abkühlen, Formenraender entfernen, auf einem Gitter abkühlen.

Haltbarkeit: Pastetchen möglichst frisch, am besten noch warm geniessen.

Dazu passen: Crème fraîche, Flaumig geschlagener Vanilleglace, Vanillesauce, Schlagrahm.

Tipps Statt Birnen Äpfel verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnen-Pastetchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche