Birnen-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 250 ml Milch
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 50 g Staubzucker

Belag:

  • 2 Birnen (saftig)
  • Saft einer Zitrone
  • 50 g Butterschmalz
  • 4 EL Williamsgeist
  • 4 Teelöffel Staubzucker

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Milch, Eier und Salz verrühren. Mehl und Staubzucker darübersieben und unterziehen.

Birnen von der Schale befreien, halbieren, entkernen, der Länge nach in Scheibchen schneiden und in Saft einer Zitrone legen.

Etwas Butterschmalz in der Bratpfanne erhitzen und der Reihe nach ein Viertel der Teigmenge und die Birnen einfüllen. Sobald der Palatschinken auf der Unterseite goldbraun ist, auf die andere Seite drehen und fertigbraten. Insgesamt 4 Palatschinken rösten. Fertige Palatschinken im aufgeheizten Backrohr bei 50 °C (Gas Stufe 1) warm halten.

Zum Servieren mit Williamsgeist beträufeln und mit Staubzucker überstreuen. Sofort dienieren, denn frisch schmecken sie am besten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnen-Palatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche