Birnen-Nuss-Kuchen von dem Backblech

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • + 150 g weiche Butter/Margarin
  • 80 g Walnüsse
  • 700 g Geschälte, entkernte Birnen
  • 0.5 Unbehandelte Zitrone abgeriebene Saft und Schale davon
  • 48 g Diabetikersüsse
  • Salz
  • 3 Eier (Grösse M)
  • 240 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 5 EL Milch (eventuell mehr)
  • 50 g Diabetiker-Schoko (z. B. Zartbitter)
  • Aluminiumfolie

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Aus Stanniolfolie eine stabile Schiene (ca. 40 cm lang) falten. Fettpfanne zur Hälfte (ca. 16 x 39 cm) fetten, mit der Schiene begrenzen. Nüsse grob hacken. Birnen in Spalten schneiden und gleich mit Saft einer Zitrone beträufeln.

2. 150 g Süsse, Zitronenschale, Fett und 1 Prise Salz kremig rühren. Eier einzeln unterziehen. Mehl und Backpulver vermengen, im Wechsel mit Milch unterziehen. Hälfte Nüsse unterziehen. Auf die Fettpfannen- Hälfte aufstreichen. Birnen darauf gleichmäßig verteilen. Mit restlichen Nüssen überstreuen.

3. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 Grad /Umluft: 175 Grad /Gas:

Stufe 3) ca. eine halbe Stunde backen. Auskühlen.

4. Schoko in Stückchen brechen. Im heissen Wasserbad zerrinnen lassen und streifenförmig über den Kuchen tröpfeln. Trocknen.

Extra-Tipp Birnen sind ideal für Diabetiker, denn sie enthalten Fructose und Ballaststoffe. Beide bewirken, dass der Blutzuckerspiegel nur gemächlich ansteigt.

240 1000 5 14 22

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Birnen-Nuss-Kuchen von dem Backblech

  1. Leben
    Leben kommentierte am 04.11.2015 um 05:35 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche