Birnen-Mousse mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Zitronen
  • 75 g Zucker
  • 2 Blatt Gelatine (weiss)
  • 1 Eidotter
  • 125 ml süsses Schlagobers
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Kakao
  • 6 EL Milch (oder Sahne)

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Birnen vierteln und in einen Kochtopf Form. Mit dem Saft einer Zitrone säuern und mit der Hälfte des Zuckers süssen. Zugedeckt 5 min bei niedriger Hitze weichdünsten. Durch ein Sieb aufstreichen und die ausgedrückte Gelatine in dem heissen Birnenpüree zerrinnen lassen. Eidotter und übrigen Zucker in einer Backschüssel cremig aufschlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. nach und nach das Birnenpüree unter durchgehendem Rühren mit dem Zuckerei vermengen. Kühl stellen. Schlagobers steifschlagen. Sobald die Birnen-Eier-Menge zu gerinnen beginnt, vorsichtig das Schlagobers unterziehen, das Ganze glattstreichen und in etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schokoladenschaum: Kakao, Eidotter, Zucker und Schlagobers beziehungsweise Milch in einen Wasserbadtopf Form. Bei mittlerer Hitze unter durchgehendem Rühren zu einer schaumigen Sauce schlagen. Die Menge muss leicht dicklich werden. In eine ausreichend große Schüssel gießen und unter durchgehendem Rühren auskühlen.

Von der fertigen Mousse mit zwei in heisses Wasser getauchten Teelöffeln Nockerl abnehmen und auf den Schokoladenschaum legen.

18 Stunden; anpassen 115 Min.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Birnen-Mousse mit

  1. Leben
    Leben kommentierte am 04.11.2015 um 04:44 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche