Birnen mit Johannisbeerlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Reife, aber noch feste Birnen
  • 500 ml Rotwein
  • 500 ml Johannisbeerlikör
  • 2 Gewürznelken
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 250 g Butter
  • Pfeffer

Utensilien::

  • 1 Küchenmesser
  • 1 Topf
  • 1 Backschüssel zum Braten

Birnen von der Schale befreien, den Stielansatz dabei anlassen. Oberteil so abtrennen, dass die Birnen aufrecht gestellt werden können. Birnen mit dem Rotwein in einen Kochtopf Form und mit den Gewürznelken, Zimt und Pfeffer aus der Mühle würzen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und nach dem ersten Aufwallen insgesamt 15 min machen.

Birnen aus dem Kochtopf nehmen, aufrecht in eine Gratinform setzen, mit dem Johannisbeerlikör begiessen und in den auf 180 Grad Celsius (Gas Stufe 6) aufgeheizten Backrohr schieben. Wenn die Flüssigkeit aufkocht, die Temperatur auf 120 Grad Celsius (Gas Stufe 4) zurückschalten und zirka eine Stunde einkochen. Wenn der Johannisbeerlikör dabei zu stark einkocht, ein wenig Kochwein zugiessen. Birnen aus dem Herd nehmen, wenn sie leicht karamellisiert und kandiert sind.

Noch heiß zu Tisch bringen und dazu eine aus der übrigen Butter sowie dem Saft aus der Gratinform gerührte Sauce anbieten. Eventuell mit ein wenig Pfeffer nachwürzen.

- Land : Frankreich - Wein : Pinot de Charentes - Dauert : 01 h 50 min - Garzeit : 1 h 15 min - Zubereitungsz. : 35 min - Schwierigkeit : Einfach - Preis : Preiswert

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnen mit Johannisbeerlikör

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche