Birnen-Lebkuchen-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 5 Birnen
  • 1 Zitrone abgeriebene Schale und Saft
  • 2 EL Zucker ((1))
  • 500 g Topfen (halbfett)
  • 120 g Zucker ((2))
  • 1 EL Lebkuchengewürz
  • 3 Eidotter
  • 3 EL Wasser (heiss)
  • 4 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Backpulver
  • 4 EL Rosinen
  • 4 Eiklar
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Birnen von der Schale befreien, halbieren, Kerngehäuse ausstechen. Die Hälften in Schnitze, dann in Scheiben schneiden. Mit dem Saft einer Zitrone und Zucker (1) einmarinieren.

Topfen, Zucker (2), Eidotter, Lebkuchengewürz, Zitronenschale und Wasser zu einer Krem durchrühren. Maizena (Maisstärke) mit dem Backpulver dazusieben und gut mischen. Rosinen und Bimen beigeben.

Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen und genau vorsichtig durchmischen.

Die Menge in eine gebutterte Gratinform befüllen. Im auf 180 °C aufgeheizten Herd eine halbe Stunde backen.

Mit Staubzucker bestäuben. Heiss zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnen-Lebkuchen-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche