Birnen-Kuchen Claudius

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 18

Mürbeteig:

  • 60 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Eidotter
  • 120 g Mehl

Für Die Mandelmasse:

  • 40 g Butter
  • 1 Ei
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Mehl

Ausserdem:

  • 4 sm Birnen
  • Gleiche Masse Zartbitterscho
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 EL Williamsgeist
  • 2 EL Zucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Ingredienzien für den Teig schnell mit kalten Händen zusammenkneten. Mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank abgekühlt stellen.

2. Butter, Zucker und Eier schlagen. Zitronenschale, Salz und Mehl mit Mandelkerne unterziehen.

3. Mürbteig auf 3 mm auswalken. Eine geben (18 cm) buttern, mit ein Drittel des Teigs ausbreiten. Mandelmasse pinseln.

4. Birnen von der Schale befreien, vierteln, in feine Scheibchen schneiden. Schoko in kleine Stückchen teilen, unter die Birnen vermengen. Menge in die geben befüllen, mit Zimt überstreuen und mit Williamsgeist beträufeln.

5. Restlichen Teig auswalken, als Deckel auf den Kuchen setzen. Mit Wasser bestreichen, mit Zucker überstreuen. Im Herd bei 175 °C (Gas: Stufe 2) in etwa 40 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnen-Kuchen Claudius

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche