Birnen-Kiwi-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Birnen
  • 700 g Kiwi
  • 175 g Marillen (getrocknet)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 lg Stück Ingwerknolle
  • 60 g Rosinen
  • 2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 EL Koriander (gemahlen)
  • 2 Teelöffel Salz (grob)
  • 300 ml Apfelessig
  • 200 g Zucker

schmeckt auch zu Käse und zu Palatschinken

Die Birnen abspülen, entkernen und grob hacken. Die Kiwis abschälen, den Stiel entfernen, das Fruchtfleisch grob hacken. Die Marillen grob hacken. Die Knoblauchzehen abziehen und klein hacken. Den Ingwer abschälen und klein hacken.

Alle Ingredienzien bis auf den Zucker in einen großen Kochtopf Form und bei geschlossenem Deckel in etwa 15 min auf kleiner Flamme sieden. Inzwischen immer nochmal umrühren.

Darauf den Zucker untermengen und das Chutney so lange ohne Deckel unter Rühren machen, bis es eingedickt ist.

Das Chutney in saubere Marmeladengläser bis hin zum Rand vollfüllen, verschließen und "auf dem Kopf stehend" auskühlen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Birnen-Kiwi-Chutney

  1. Liz
    Liz kommentierte am 05.12.2015 um 08:37 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche