Birnen-Karamellkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 75 g Zucker
  • 3 Eidotter
  • 1 Zitronenschale (gerieben)

Für den Belag:

  • 1500 g Birnen (fest)
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 50 g Mandelblättchen

Utensilien::

  • 1 Nudelwalker
  • 1 Tortenblech
  • Pergamtenpapier
  • 1 Küchenmesser
  • 1 Pfanne

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Den Sandteig machen: Die Butter mit dem Zucker mischen, Eidotter und Zitronenschale dazugeben und zu einer gleichmässigen Menge zubereiten. Dann die gemahlenen Mandelkerne und das Mehl auf einmal dazugeben und schnell mischen.

Den Teig auf die Fläche Form und mit dem Handballen gut kneten, bis das gesamte Mehl absorbiert ist. Zu einer Kugel formen, vierteln, die Teile übereinanderlegen und mit dem Handballen durchdrücken, dreimal wiederholen, so wird der Teig glatt und geschmeidig. 1 Stunde an einem abkühlen Ort gehen. Daraufhin den Teig 0, 5 cm dick auswalken und eine ausgebutterte Kuchenform damit ausbreiten.

Das Pergamtenpapier und die Hülsenfrüchte von dem fertig gebackenen Kuchenboden entfernen und die Birnen darauf gleichmäßig verteilen. Mit Mandelblättern überstreuen, 1 Minute unter den Ofengrill schieben und lauwarm zu Tisch bringen.

- Land : Frankreich - Wein : Barsac - Wein : Erbacher Riesling Spätlese - Dauert ungefähr : 01 h 00 min - Garzeit : 25 min - Zubereitungsz. : 35 min - Schwierigkeit : Kompliziert - Preis : Mittel

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnen-Karamellkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche