Birnen in Vanillesud

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 kg Birnen
  • 1/2 kg Zucker
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 4 Vanilleschote (wenn möglich bio)
  • Salz

Für die Birnen in Vanillesud die Früchte schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Die Birnenstücke sofort in Salzwasser legen, damit sie sich nicht verfärben.

Von der Zitrone die Schale abschälen und in kleine Stifte schneiden.

Zucker in 2 Liter Wasser aufkochen, Zitronenstifte und Vanilleschoten dazugeben und nochmals aufkochen.

Die Birnen in Gläser schlichten und den Sud heiß darüber leeren.

Die Gläser in die tiefe Pfanne des Backofens auf ein Tuch stellen und zwei Fingerbreit Wasser in die Backpfanne gießen. Die Gläser sollten sich nicht berühren.

Im Backrohr auf mittlerer Schiene bei 100 °C etwa eine Dreiviertelstunde einkochen.

Die Birnen in Vanillesud eignen sich sowohl als Dessert, als auch mit Preiselbeeren als Beilage zu Wildgerichten und Gebratenem.

 

 

 

Tipp

Achten Sie beim Einfüllen des Suds , dass Sie die Zitronenschalen und Vanillestangen gleichmässig auf die Gläser verteilen! Die Birnen in Vanillesud reifen in den Gläsern noch nach!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnen in Vanillesud

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche