Birnen in Rotwein und Zimt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Feste Tafelbirnen
  • 500 ml Kräftiger Rotwein Bordeaux
  • 100 ml Portwein
  • 70 g Zucker
  • 1 sm Zimt (Stange)
  • 1 Ganze Zitronenschale dünn geschält
  • 3 Teelöffel Williamsschnaps

Die Birnen von der Schale befreien, samt Strunk halbieren und das Kerngehäuse entfernen.

Die Birnenhälften in einen Topf legen, Rotwein und Portwein hinzugießen. Die Birnen sollten gerade bedeckt sein (Masse vielleicht anpassen). Zucker, Zimtstange und Zitronenschale zufügen, Am Beginn das Ganze aufwallen lassen. Daraufhin den Deckel auflegen und die Birnen bei niedriger Hitze in etwa vierzig min ziehen, bis sie weich sind. Mit der Schaumkelle herausheben und in eine hübsche Schale legen.

Die Garflüssigkeit bei starker Temperatur kochen, bis sie die Konsistenz eines leichten Sirup hat. Anschließend die Zimtstange und die Zitronenschale entfernen, dann den Williamsgeist hinzfügen.

Die Birnen mit dem aromatisierten Sirup überziehen. An einem abkühlen Platz (aber nicht im Kühlschrank) vollständig abkühlen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnen in Rotwein und Zimt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche