Birnen in Rotwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

Portionen: 4

  • 4 Stück Williamsbirnen (kleine, geschält)
  • 80 g Kristallzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 500 ml Rotwein (kräftiger)
  • 100 ml Brombeerlikör
  • 1 Stück Zitrone (Saft)
  • 1 Stück Vanilleschote
  • 1/2 Stange Zimt
  • 3 Stück Gewürznelken
  • 160 g Vanilleeis
  • 8 Blätter Minze

Für die Birnen in Rotwein die Vanilleschote halbieren und das Mark auskratzen. In einer Kasserolle Rotwein, Zucker, Vanillezucker, Brombeerlikör, Zitronensaft, Vanilleschoten, Vanillemark, Zimtstange und Gewürznelken zum Kochen bringen. Birnen einlegen und unter gelegentlichem Wenden auf kleinster Flamme etwa 25 Minuten lang ziehen lassen, bis sie weich und glasig, aber noch bissfest sind.

Birnen im Sud abkühlen lassen und anschließend im Sud über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Dann die Birnen halbieren und vom Kerngehäuse befreien. In die so entstandenen Höhlungen Vanilleeis einfüllen und mit Minzeblättern garniert servieren.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare6

Birnen in Rotwein

  1. omami
    omami kommentierte am 31.07.2013 um 18:46 Uhr

    Das schmeckt

    Antworten
  2. michi2212
    michi2212 kommentierte am 20.01.2014 um 09:05 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 04.02.2014 um 14:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 07.05.2014 um 17:18 Uhr

    Tolles Rezept und lecker!

    Antworten
  5. gackerl
    gackerl kommentierte am 19.10.2014 um 08:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 01.11.2014 um 06:07 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte