Birnen in Lavendelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 lg Birnen mit Stielansatz

Lavendelsauce:

  • 200 ml Wasser
  • 2 EL Birnendicksaft
  • 1 EL Lavendelblüten (getrocknet)
  • Zitronesaft
  • 3 EL Williams
  • 100 g Crème fraîche

Garnitur:

  • Wenig Lavendelblüten

Ingredienzien von Wasser bis und mit Williams (Lavendelsauce) aufwallen lassen, etwa 5 min ziehen, durch ein Sieb in die Bratpfanne zurückgiessen.

Kerngehäuse der Birnen von unten entfernen, dann abschälen, ohne den Stielansatz zu entfernen. Birnen in die Lavendelfluessigkeit Form, bei geschlossenem Deckel unter gelegentlichem Wenden zirka 15 Min. knapp weich gardünsten. Herausnehmen und warm stellen.

Für die Lavendelsauce Flüssigkeit sirupartig kochen und mit dem Frischrahmverrühren. Sauce in eine niedere Schale Form, warme Birnen darauf gleichmäßig verteilen. Mit wenig Lavendelblüten garnieren.

Hinweis: Lavendelblüten für alimentarische Zwecke (Genuss) sind in Apotheken, Drogerien und Reformhäusern in Arznei- bzw. Lebensmittel- qualitaet erhältlich.

Tipp

Wenn Sie unbehandelte Äpfel für Ihre Äpfel in Lavendel verwenden, brauchen Sie sie nicht zu schälen und die Äpfel bleiben knackiger!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Birnen in Lavendelsauce

  1. Leben
    Leben kommentierte am 27.08.2015 um 05:46 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche