Birnen im Teig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 400 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Salz
  • 200 g Topfen
  • 8 Öl
  • 6 Milch
  • 1 Ei

Belag:

  • 200 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • 1 Becher Birnen
  • (Abtropfgewicht ca. 400 g)
  • 30 g Zucker
  • 50 g Butter

Aus den angeführten Ingredienzien einen Knetteig bereiten und die Hälfte davon auf einem geretteten Blech auswalken.

Speck in Würfel, abgetropfte Birnen in Spalten schneiden und beides auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Restlichen Teig in Backblechgrösse zwischen Klarsichtfolien auswalken und als Decke auf die Speckbirnen legen.

Teigdecke mit Zucker überstreuen, Butterflocken daraufsetzen und Blech in das vorgeheizte Backrohr setzen. E: Mitte. T: 200 C / 35 bis 40 min. Warm beziehungsweise abgekühlt zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Birnen im Teig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche