Birnen-Creme-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

  • 20 dag Mehl
  • 13 dag Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Wasser (kaltes)

Für die Creme:

  • 20 dag Creme fraiche
  • 2 Eier
  • 100 ml Obers
  • 12 dag Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 EL Vanillepuddingpulver

Für den Belag:

Für den Birnen-Creme-Kuchen die Zutaten für den Teig zu einem glatten Mürbteig verkneten. Eine Tortenform mit dem Teig auslegen und einen ca. 2 cm hohen Rand hochziehen. Die Form kalt stellen.

Die Zutaten für die Creme glatt verrühren. Birnen schälen und je nach Größe vierteln oder achteln. Den Mürbteig mit den Birnenstücken dicht belegen, die Creme darübergießen und bei 160 Grad ca. 1 Stunde backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.

Tipp

Ich nehme immer 1 kleinen Becher Creme fraiche und fülle mit Sauerrahm auf die 20 dag auf. Am besten schmeckt diese köstliche Birnen-Creme-Kuchen lauwarm.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare30

Birnen-Creme-Kuchen

  1. JustMe86
    JustMe86 kommentierte am 16.08.2015 um 17:52 Uhr

    genau das Richtige, wenn man nicht weiß wohin mit den vielen Birnen aus dem Garten! Ich ersetz einen Teil von der Creme fraiche ganz gern durch Topfen, den Zucker kann man nach meinem Geschmack etwas reduzieren, hängt aber wohl auch von der Süße der Früchte ab ...

    Antworten
  2. mona0649
    mona0649 kommentierte am 05.10.2015 um 19:23 Uhr

    sehr fein

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 17.09.2015 um 10:38 Uhr

    schmeckt hervorragend, auch schon mit Äpfeln gemacht

    Antworten
    • c.schmucky
      c.schmucky kommentierte am 16.08.2015 um 19:40 Uhr

      Das mit dem Topfen muss ich auch probieren, bei uns ist das auch immer das Rezept, wenn man schon nicht mehr weiß wohin mit den Birnen und den liebt bei uns jeder.

      Antworten
  4. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 02.07.2015 um 15:59 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche